Die Story von Southwest Airlines

Die Story von Southwest Airlines und was wir daraus lernen können.


Southwest Airlines ist eine US-amerikanische Billigfluggesellschaft mit Sitz in Dallas. Southwest Airlines wurde im März 1967 als Air Southwest Inc. von Herbert D. Kelleher und dem texanischen Geschäftsmann Rollin King gegründet. Die Fluglinie ist derzeit die größte Billigfluggesellschaft der Welt und Pionier des Billigflugsegments. Bis 1978 wurden nur Städte innerhalb des Bundesstaates Texas angeflogen, ab 1979 folgten Ausdehnungen nach Louisiana, New Mexico, Oklahoma, Arizona, Nevada und Kalifornien.

 

1996 sah sich Southwest Airlines mit einem interessanten Problem konfrontiert. 


Im vorangegangenen Jahrzehnt hatte sich die Fluggesellschaft methodisch von einer kleinen Regionalfluggesellschaft zu einer eher national ausgerichteten erweitert. Und nun forderten mehr als 100 Städte, dass Southwest Airlines den Service auch für Ihre Stadt anbieten sollte. Zu dieser Zeit haben viele der konkurrierenden Fluggesellschaften Geld verloren oder sind Konkurs gegangen. Da bot sich für Southwest eine Fülle von Möglichkeiten.


Was taten sie also?


Mehr dazu im Podcast

Folge direkt herunterladen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.